Besten Kinderbürostühle 2019

Die besten Kinderbürostühle

in unserer Top10-Bestenliste
08.2019
2019

Zuletzt aktualisiert im August 2019
Besten Kinderbürostühle 2019
Besten Kinderbürostühle 2019

Die besten Kinderbürostühle aus 2018/2019

Gerade beim Nachwuchs will man am liebsten alles richtig machen- vor allem, wenn es um die Gesundheit geht. Für die langfristige Gesundheit sind nicht nur Spiel, Spaß und Ernährung wichtige Komponenten, sondern natürlich sollte auch eine gesunde Haltung von Anfang an trainiert werden.

In der Schule haben sie keinen Einfluss darauf, welche Sitzmöbel verwendet werden. Zuhause aber, wo die Kinder längere Zeit durchgehend am Schreibtisch verbringen, sei es um Hausaufgaben zu erledigen oder um zu malen, da können sie für einen ergonomisch anpassungsfähigen Stuhl sorgen, der praktischerweise auch noch mitwächst.

So sparen sie sich nicht nur ständige Neuanschaffungen, die auf den Geldbeutel gehen, sondern wissen auch, was sie haben. Da die Auswahl denkbar groß ist, stellen wir Ihnen hier die Kinderbürostühle vor, die bei Tests am besten wegkommen. Wichtig ist, wie bei Erwachsenenstühlen auch, dass sie eine gewisse Flexibilität aufweisen und mit den Bewegungen mitgehen, dabei jedoch die Wirbelsäule optimal unterstützen und an den individuellen Körperbau anpassbar sind.

Bei jedem Produkt finden Sie also die Maße und Materialangaben, welche mechanischen Eigenschaften der Stuhl hat, wie gut er von anderen Nutzern bewertet wird, den Preis und natürlich eine kurze Legende, um das Fachchinesisch rund um rückenentlastende Bürostühle nachvollziehen zu können.

Synchronmechanik Erklärung

Die Synchronmechanik ist die Verbindung zwischen Rückenlehne und Sitzfläche. Wird die Rückenlehne bewegt, bewegt sich die Sitzfläche minimal mit, um ein flexibles, muskelaktivierendes Sitzen zu ermöglichen. Bei Kinderstühlen findet man diese Mechanik noch nicht ganz so oft, weil davon ausgegangen wird, dass Kinder noch deutlich weniger sitzen als Berufstätige.

Mehr zur Synchronmechanik
Wippmechanik Erklärung

Wenn ein Stuhl über eine Wippmechanik verfügt, sind Sitzfläche und Rückenlehne in festem Winkel verbunden. Durch Zurücklehnen wird der gesamte Stuhl nach hinten gekippt, wie bei einem Schaukelstuhl. Für jemanden, der acht Stunden am Tag auf dem Platz verharrt, ist diese Technik unter ergonomischen Gesichtspunkten nur bedingt sinnvoll. Bei Kinderstühlen ist eine gewisse Sitzstabilität dennoch sinnvoll.

Mehr zur Wippmechanik
Permanentkontakt Erklärung

Permanentkontakt bedeutet, dass die Rückenlehne der natürlichen Silhouette der Wirbelsäule nachempfunden ist, damit sich der Körper bequem an den Stuhl anschmiegt. Auch die Sitzfläche ist so konzipiert, dass das Steißbein hinten an Stuhl anliegt und die Wirbel permanent gestützt werden.

Mehr zur Permanentkontakt

Die besten Kinderbürostühle 08/2019 im direkten Vergleich

Mitwachsender
Kinderstuhl
  • flexibel mit Einstellhilfe zu justieren
  • ersetz- und waschbare Bezüge
  • pendelnd gelagert
  • Sitzhöhe und-tiefe justierbar
  • keine Synchronmechanik
Ergonomischer
Kinderbürostuhl
  • atmungsaktives Material
  • Höhe und Sitztiefe anpassbar
  • ergonomische Sitzform
  • keine Synchronmechanik
Armlehnen
Kinderdrehstuhl
  • stylische Farbe
  • extra dicke, ergonomische Polsterung
  • Sitzhöhe und-tiefe verstellbar
  • Wippmechanik
  • leider keine Synchronmechanik
Kettler
Kinderbürostuhl
  • stabiler Stand
  • abwaschbar
  • individuelle Höhenverstellbarkeit
  • eher statisches Sitzen
Bester
Drehstuhl
für
Kinder
  • Öko-Tex-Standard 100
  • austauschbare Polsterbezüge
  • Höhenverstellbarkeit
  • Synchronmechanik

Der beste mitwachsende Kinderbürostuhl

Dieser Kinderdrehstuhl ist zwar verhältnismäßig teuer, allerdings ist er auch sehr robust und wird durch seine hochwertige Verarbeitung sicherlich viele Jahre lang Gefallen finden. Praktisch ist vor allem, dass sich der Bezug abnehmen und waschen lässt- bei schlimmen Flecken oder wenn sich die Farbvorlieben des Juniors ändern, kann auch ein Ersatz nachgekauft werden. Dadurch bleibt der Stuhl lange ansehnlich und aktuell, außerdem gibt es auf den Stoff eine zehnjährige Garantie.

Funktionell ist der Stuhl auch, denn sowohl Sitzneigung, als auch Sitzhöhe lassen sich individuell festlegen. Besonders toll dabei: Es gibt eine Einstellhilfe mit Größenangaben, sodass Sie nicht lange rätseln müssen, wie man den Stuhl korrekt anpasst. Abgesehen davon sind die Sitzpolster und die Lehne ergonomisch geformt, um eine tadellose Körperanpassung zu gewährleisten. Der Stuhl ist extrem belastbar und hält selbst wildes Herumtollen aus. Die Rollen sind dabei kratzfest und für alle Bodenbeläge geeignet.

  • flexibel mit Einstellhilfe zu justieren
  • ersetz- und waschbare Bezüge
  • pendelnd gelagert
  • Sitzhöhe und-tiefe justierbar
  • keine Synchronmechanik
BezugBaumwolle und Polyester
Farbedunkelblau (in 7 weiteren Farben erhältlich)
Rollen11mm x 50mm Multifunktionsrollen
Sitzhöhe30 - 55 cm
Sitzmaße 43 cm x 39 cm
Rückenlehnenhöhe40 - 46 cm
Körpergröße110 - 180 cm
Produktgewicht16 kg
Garantie5 Jahre
MaterialKunstoff, Metall
Abmessungen101 x 43 x 39 cm
Sitzdauer4 Stunden
MechanikPendellagerung

Der beste ergonomische Bürostuhl

Dieses schlichte Modell besticht durch die luftig-leichtes Obermaterial und eine ergonomisch geformte Sitzfläche bzw. eine an Kinderschultern angepasste Rückenlehne. Die Permanentkontakt-Mechanik ermöglicht das Strecken des Körpers, während die Wirbelsäule weiter gestützt wird. So sind auch die Rücken kleiner Zappelphilippe bestens aufgehoben.

Da sich der Stuhl immer wieder neu anpassen lässt, wächst der Stuhl quasi mit ihrem Junior mit. Verstellen können die Kleinen den Stuhl auch ganz ohne Hilfe, dank der speziell auf das Gewicht von Kindern ausgelegten Lift-Funktion. Der Bezug ist abwaschbar und das robuste Fußkreuz hält selbst wildes Toben aus. Für einen besseren Halt sorgen außerdem die Rollen, die sich nur bewegen, wenn der Stuhl nicht belastet wird.

  • atmungsaktives Material
  • Höhe und Sitztiefe anpassbar
  • ergonomische Sitzform
  • keine Synchronmechanik
BezugNetzstoff (Polyester)
Farbeschwarz (in 8 weiteren Farben erhältlich)
Rollen10mm x 50mm, Rollen für Teppichböden
Sitzhöhe36 - 48 cm
Sitzmaße 44 cm x 30 - 40 cm
Rückenlehnenhöhe52 cm
Belastbar bis50 kg
Körpergröße120 - 160 cm
Produktgewicht10 kg
Garantie2 Jahre
MaterialKunstoff
Abmessungen100 x 44 x 40 cm
Sitzdauer4 Stunden
MechanikPermanentmechanik

Der beste Kinderbürostuhl mit Armlehnen

Jeder kleine Rennfahrer wird diesen ausgefallenen Drehstuhl lieben! Er ist nämlich nicht nur wirklich bequem, sondern sieht auch noch cool aus und passt dadurch perfekt ins Kinderzimmer. Auch abgesehen von den Äußerlichkeiten hat dieses Modell einiges zu bieten.

Die Polsterung beispielsweise ist etwas dicker als bei gewöhnlichen Kinderbürostühlen und dadurch für langes Sitzen bestens geeignet. Auch wenn ihr Zögling später mal mit Freunden Spiele am Computer spielen will, ist mit diesem Stuhl zumindest seine Rückengesundheit gesichert- übermäßiges Sitzen sollte natürlich trotzdem vermieden werden, aber das haben Sie als Eltern sicherlich im Blick.

Schwitzen muss man trotz der dicken Polster nicht, spezielle Stoffeinnähte sorgen für die richtige Zirkulation. Der Stuhl ist darüber hinaus ausgesprochen stabil gebaut und hält abgesehen vom Sitzen so einiges aus. Ans Gewicht ihres Kindes angepasst, bietet der Stuhl den nötigen Bewegungsspielraum, den gesundes Sitzen braucht. Der Stuhl kann bis ins junge Erwachsenenalter mitwachsen, er ist wirklich widerstandsfähig.

  • stylische Farbe
  • extra dicke, ergonomische Polsterung
  • Sitzhöhe und-tiefe verstellbar
  • Wippmechanik
  • leider keine Synchronmechanik
BezugKunstleder, Netzstoff
Farbeschwarz mit sportlichen Kontraststreifen
Sitzhöhe47 -57 cm
Sitzmaße 48 cm x 50 cm
Rückenlehnenhöhe66 cm
Armlehnenhöhe71 - 81 cm
Belastbar bis120 kg
Körpergrößebis 180 cm
Produktgewicht15 kg
Garantie2 Jahre
MaterialKunststoff
Abmessungen65 x 67 x 119 cm
MechanikWippmechanik

Der beste Kettler-Kinderbürostuhl

Sie wundern sich vielleicht, weshalb wir ausgerechnet diesen Stuhl mit in unsere Liste aufnehmen, doch das hat tatsächlich einen guten Grund. Sowohl die Sitzhöhe und -tiefe, als auch die Position der Rückenlehne können unabhängig voneinander angepasst werden.

Bei den Drehstühlen geht es meistens darum, dem Körper einen möglichst großen Bewegungsspielraum zu geben, damit sich die Kinder nicht schon früh an starre Sitzhaltungen gewöhnen. Nachteil dabei ist, dass es zu viel Gehampel führen kann, das eventuell vom konzentrierten Arbeiten an Hausaufgaben abhält.

Der Kettler Chair ist sehr robust und standfest, verfügt auch über eine ergonomische Sitzform, verleitet aber trotz seines leichten Mitschwingens nicht so sehr zum Rumtollen. Das kann bei Kindern, die sich leicht ablenken lassen, sehr hilfreich sein. Außerdem ermuntert ein eher unbequemer Stuhl zum Spielen und Toben mit anderen Kindern. Und wirkliche Bewegung ist am Ende des Tages immer noch die beste Prävention gegen frühzeitige Rückenbeschwerden!

  • stabiler Stand
  • abwaschbar
  • individuelle Höhenverstellbarkeit
  • eher statisches Sitzen
Bezug-
Farbeweiß mit buntem Gestell
Sitzhöhe34 - 46 cm
Sitzmaße 47 cm x 47 cm
Rückenlehnenhöhe62 - 86 cm
Belastbar bis75 kg
Körpergrößeab ca. 100 cm
Produktgewicht7,5 kg
Garantie2 Jahre
MaterialMDF und Metall
Abmessungen47 x 62 x 47 cm
Mechanikfreischwingend

Der beste Topstar-Kinderbürostuhl

Noch einmal schafft es ein Topstar auf die Liste unserer besten Bürostühle. Uns war es wichtig, dieses Modell aufzunehmen, weil sich hier die Sitzfläche und Rückenlehne synchron verschieben, was bei einem Kinderdrehstuhl ungewöhnlich ist.

Ähnlich wie das andere Modell hat auch diese Variante einen Netzbezug, in diesem Fall lässt er sich sogar austauschen. Das ist wirklich praktisch, gerade bei kleineren Kindern, die gern mal etwas verschütten oder voll schmieren. Erwähnenswert ist außerdem der Öko-Tex-Standard 100, den der Stoffbezug hat. Die Rückenlehne lässt sich mühelos über ein Rad an das Gewicht des Kindes anpassen und ist zudem atmungsaktiv konzipiert. Sie ist weniger stark nach innen gebogen und lässt die Wirbelsäule noch näher anschmiegen.

Auch die Sitzfläche ist ergonomisch geformt und nach vorn hin abgerundet. Das Fußkreuz bietet einen stabilen Halt und ist etwas schlanker beim Open Art Junior. Abgesehen davon sorgen die durch Last gebremsten Doppelrollen für eine bessere Stabilität, der Stuhl rutscht unter dem Kind nicht hin und her.

  • Öko-Tex-Standard 100
  • austauschbare Polsterbezüge
  • Höhenverstellbarkeit
  • Synchronmechanik
BezugNetzstoff aus Polyester
Farbeschwarz (in 9 weiteren Farben erhältlich)
Sitzhöhe39-51 cm
Sitzmaße 43 cm x 39 cm
Armlehnenhöhe43 cm
Belastbar bis60 kg
Körpergröße119 - 159 cm
Produktgewicht8 kg
Garantie2 Jahre
MaterialKunststoff
Abmessungen39 x 43 x 94 cm
Sitzdauer4 Stunden
MechanikSynchronmechanik

* Preise aktualisiert am 19.08.2019

Synchronmechanik

Die Synchronmechanik ist eine relativ flexible Verbindung zwischen Rückenlehne und Sitzfläche. Wird die Rückenlehne bewegt, bewegt sich die Sitzfläche minimal mit. Anders als bei der Wippmechanik ist das Ziel nicht, dass der Winkel zwischen beiden Flächen möglichst konstant bleibt, sondern dass der Winkel flexibel veränderbar ist.

So wird der Körper nicht in eine starre Haltung mit 90°-Winkel gezwungen, die für die Muskulatur und die Wirbel langfristig schädlich ist, sondern kann sich frei nach hinten strecken und die Durchblutung ankurbeln. Bei Kinderstühlen findet man diese Mechanik noch nicht ganz so oft, weil davon ausgegangen wird, dass Kinder noch deutlich weniger sitzen als Berufstätige.

Korrekte Einstellung des Gewichts

Damit die Synchronmechanik mühelos funktioniert, muss der Widerstand der Rückenlehne an das Gewicht des Kindes angepasst sein. Ansonsten- man kennt das von schlecht eingestellten Stühlen- stemmt sich der Oberkörper gegen die Lehne, während das Becken nach vorne wegrutscht, um den nötigen Druck erzeugen zu können. Eine solche Verschiebung der Lendenwirbel wird vermieden, sobald der Stuhl korrekt eingestellt ist und das reine Körpergewicht des Oberkörpers ausreicht, um den Widerstand der Lehne zu überwinden.

Wippmechanik

Wenn ein Stuhl über eine Wippmechanik verfügt, sind Sitzfläche und Rückenlehne in festem Winkel verbunden. Durch Zurücklehnen wird der gesamte Stuhl nach hinten gekippt, wie bei einem Schaukelstuhl. Für jemanden, der acht Stunden am Tag auf dem Platz verharrt, ist diese Technik unter ergonomischen Gesichtspunkten nur bedingt sinnvoll. Kinder sollten aber ohnehin zu mehr Bewegung abseits des Schreibtisches ermutigt werden.

Wie muss die Wippmechanik eingestellt sein?

Damit Ihr Kind gut auf dem Stuhl sitzen und die Wippmechanik zum Strecken nutzen kann, müssen sie darauf achten, dass zwei Parameter stimmen: die Sitzhöhe und das Auslösegewicht. Die Sitzhöhe ist noch am einfachsten einzustellen. Dazu setzen sie ihren Junior so auf den Stuhl, dass das Steißbein hinten bequem anliegt und regulieren die Sitzhöhe bis die Füße im 90°/95°-Winkel auf dem Boden abgestellt werden können. Das Auslösegewicht ist etwas komplizierter einzustellen. Manche Stühle geben Hilfestellungen, wie hart die Feder bei welchem Gewicht einzustellen ist. Bei anderen müssen sie durch Probieren auf den richtigen Wert kommen. Achten Sie darauf, dass ihr Kind die Rückenlehne bewegen kann, ohne den unteren Rücken vom Stuhl lösen zu müssen. Dann ist es genau richtig.

Vor- und Nachteile der Wippmechanik

Vorteilhaft an Stühlen mit Wippmechanik ist wiederum, dass die Lenden immerzu an der Rückenlehne anliegen und keinen Impuls bekommen, sich zu verschieben. Dadurch werden sie effektiv entlastet. Nachteilig wirkt wiederum, dass es leicht passieren kann, dass sich die Füße vom Boden abheben, wenn die Lehne betätigt wird. Ausgleichsbewegungen, die wiederum die Lenden beanspruchen, sind die Folge. Elementar auch bei solchen Modellen ist, dass der Widerstand der Lehne an das Gewicht des Nutzers angepasst werden, damit ein müheloses Vor- und Zurückschwingen ohne Kraftaufwand möglich wird.

Permanentkontakt

Permanentkontakt bedeutet, dass die Rückenlehne der natürlichen Silhouette der Wirbelsäule nachempfunden ist, damit sich der Körper bequem an den Stuhl anschmiegt. Auch die Sitzfläche ist so konzipiert, dass das Steißbein hinten am Stuhl anliegt und die Wirbel permanent gestützt werden.

So wird sichergestellt, dass die Wirbelsäule keine Fehlhaltungen annimmt und ihrer natürlichen S-Form treu bleibt. Wichtig ist aber, dass der Stuhl als natürlich und bequem empfunden wird. Ein unbequemer Sitz, der eher gemieden wird, hilft nicht dabei, eine gesunde Sitzhaltung zu üben, sondern führt sogar eher zu krummen Ausgleichshaltungen.

Um die Sitzerfahrung angenehm zu machen, reicht es oftmals schon, den Stuhl schlicht und ergreifend korrekt einzustellen.

Kinderbürostühle von Aldi

Dreimal jährlich oder zumindest zum Schulstart bieten sowohl Aldi Süd, als auch Aldi Nord Kinderbürostühle als besondere Angebote an. Preislich befinden sich diese meist im mittleren, qualitativ vielversprechenden Segment. Sie sollten dennoch beim Kauf die Augen offen halten.

Schauen Sie genau, was der Stuhl kann. Zumindest eine Wippmechanik sollte vorhanden sein, um flexibles Sitzen zu ermöglichen. Mit einem starren Stuhl werden Sie langfristig keine Freude haben, gerade, wenn ihr Kind größer wird und längere Zeit am Schreibtisch verbringen muss. Auch eine ergonomische Form, sprich der Muldensitz und die gebogene Rückenlehne sind wichtig für das gesunde Sitzen ihres Kindes.

Leider hat Aldi keinen Online-Shop, in dem Angebote länger verfügbar wären. Sie können aber bei anderen Discountern oder Möbelhäusern auf der Webseite schauen, ob etwas Günstiges dabei ist.

Kinderbürostühle von Amstyle

Amstyle ist ein vielleicht nicht ganz so bekanntes Unternehmen aus Köln, dass sich seit 10 Jahren auf die Herstellung von ergonomisch sinnvollen Büromöbeln spezialisiert. Anders als Ikea oder Aldi vertreiben Sie die Sitzmöbel nicht nur, sondern stellen sie auch selber nach medizinisch tragbaren Kriterien her.

Daher reicht die Preisspanne vom mittleren bis zum hohen Segment. Sie finden hier in jedem Fall unterschiedliche Sitzmöbel für Kinder und alle verfügen zumindest über eine Wippmechanik oder mehr. Deshalb lohnt sich unserer Meinung nach ein genauerer Blick.

Kinderbürostühle von HJH

Wenn es eine Marke für Büromöbel gibt, dann ist es HJH Office. Soviel ist klar. Für Kinder hat der Büromöbel-Vorreiter auch einige Versionen auf dem Markt, die sich von der Masse abheben. So gibt es einige Modelle, die über ein Kissen zur Stützung des Lendenwirbelbereichs verfügen- eine Seltenheit selbst bei ausgefeilteren ergonomischen Kinderdrehstühlen.

Trotzdem ist auch bei HJH nicht alles Gold, was glänzt. Es gibt Modelle, die beispielsweise nur in der Sitzhöhe zu verstellen sind. Davon können Sie dann getrost die Finger lassen und sich für ein besseres Modell entscheiden.

Kinderbürostühle von Ikea

Das Erfolgsrezept des Möbelriesen sind niedrigpreisige, aber optisch ansprechende Einrichtungsgegenstände. Natürlich finden sich darunter auch günstige Kinderbürostühle. Sie können immer mal in die aktuelle Produktliste hineinschauen, vielleicht werden Sie im Gegensatz zu uns ja fündig.

Manche Stühle kosten nicht einmal 50€, allerdings müssen wir dazu sagen, dass das auch seinen Grund hat. Bei Tests schneiden die Ikea-Modelle nicht gut ab. Viele Schreibtischstühle für Kinder lassen sich lediglich in der Höhe regulieren, die Rückenlehne ist bei einigen Modellen nicht veränderbar. Auch eine Wippmechanik fehlt bei den meisten Ausführungen. Wenn Sie nur nach einen günstigen Modell für den Übergang suchen, ist Ikea eine gute Adresse. Wenn Sie aber nach einem ergonomisch anpassungsfähigen Modell suchen, das mitwächst und an dem ihr Kind lange Jahre Freude hat, dann lohnt sich die größere Investition.

Kinderbürostühle von Kettler

Diesen Klassiker kennt man, denn er verkauft sich nach Jahrzehnten immer noch voller Erfolg. Neben dem Freischwinger-Modell, das allgemein wahrscheinlich als Aushängeschild der Kettler-Sitzmöbel bekannt ist, gibt es auch einige ergonomische Drehstühle der beliebten Marke.

Insgesamt kann man sagen, dass die Produkte von Kettler zwar verhältnismäßig hochpreisig sind, dafür aber ihr Versprechen halten, extrem robust sind und wirklich jahrelang halten. Das Geld ist also gut angelegt.

Kinderbürostühle von Moll

Moll ist ein Hersteller, der es ebenfalls mit einem Produkt für Kinder geschafft hat, einen gewissen Kultstatus zu erhalten. Der Moll Maximo ist ein ziemlich bekannter und oft verkaufter Drehstuhl, der durch seine ausgezeichneten ergonomischen Eigenschaften und Einstellungsmöglichkeiten überzeugt.

Der Ökotest-Sieger liegt ganz klar im Hochspreissegment, wer aber die finanziellen Möglichkeiten hat, sollte die Investition auf jeden Fall in Erwägung ziehen. Die Produkte von Moll sind ausgesprochen langlebig und stehen locker eine ganze Kinder- und Jugendzeit durch- vielleicht sogar mehr.

Kinderbürostühle von Paidi

Auch hier handelt es sich um einen Hersteller, der von Ökotest mit “sehr gut” ausgezeichnet wurde. Besonders prominent ist das Modell Pepe, das seit 2015 zum Verkauf steht. Es ist ergonomisch ausgetüftelt, die Bezüge sind austauschbar und die robuste Konstruktion verspricht jahrelange Freude an dem Produkt.

Erfreulicherweise sind die Kinderbürostühle von Paidi insgesamt etwas günstiger als die von Moll, auch wenn sie stilistisch ähnlich wirken. Paidi ist also eine gute Alternative für jeden, der bereit ist, einen leicht erhöhten Preis für den Kinderdrehstuhl auszugeben, aber in die Hunderte gehende Ausgaben vermeiden will.

Kinderbürostühle von Scout

Scout ist ein beliebter Hersteller, den sie sicherlich am besten durch seine Schulranzen-Kollektion kennen. Das Schöne an Scout ist, dass er durch seine Motive immer nah am Puls der Zeit ist und die Kinder mit ihren Lieblingshelden begeistert.

Erfreulich ist außerdem die Verwendung von Stoffbezügen, die den Öko-Tex-Standard 100 haben, denn gerade im Kinderzimmer möchte man eine hohe Schadstoffbelastung vermeiden. Die Polsterung der meisten Scout-Kinderdrehstühle ist solide und es wird an die ergonomische Form gedachte.

Sitzhöhe und -tiefe, sowie die Höhe der Rückenlehne lassen sich eigentlich immer regulieren, darüber hinaus können die Stühle aber nicht viel. Vielleicht muss das aber auch nicht unbedingt sein, denn am besten ist es doch, wenn die Kinder möglichst viel spielen, statt herumzusitzen.

Kinderbürostühle von Sixbros

Wer etwas wirklich günstiges sucht, der ist bei SixBros richtig. Die Bürostühle für Kinder kosten nicht einmal 50€ und sind dafür relativ ansehnlich. Allerdings können sie meistens nicht viel mehr, als die Sitzhöhe zu regulieren. Wer möchte, dass das Kind ergonomisch korrekt sitzt, sucht also doch nochmal nach etwas komfortableren.

Kinderbürostühle von Topstar

Topstar, wie der Name schon sagt, gehört zu den führenden Herstellern in Sachen Büromobiliar. Obwohl die Kinderdrehstühle oft nur 100€ kosten, können Sie sich auf die Qualität verlassen. Die Modelle sind allesamt ergonomisch an kleine Kinderkörper angepasst und verfügen mindestens mal über eine Wippmechanik oder mehr.

Außerdem punkten die Modelle mit einem speziell konzipierten Federungssystem, wodurch die Kinder die Höhe selbstständig anpassen können, ohne immerzu auf die Hilfe der Eltern angewiesen zu sein. Die Kinderbürostühle sind größentechnisch außerdem so angelegt, dass es Stuhl tatsächlich die ganze Kind- und Jugendzeit über genutzt werden kann.

X
Nicht fündig geworden! Hier nochmal unsere Top3: