Empfehlung für
Einsteiger

CSL - TM137G

CSL - TM137G für Einsteiger getestet

4.3 von 5.0 Sternen
808 Rezensionen
bei Amazon.de kaufen
  • 5 Tasten & Scrollrad
  • 1000 - 1600 dpi
  • Hohe Ergonomie
  • Kabellose Anbindung
CSL - TM137G Testbericht

Empfehlung für
Ambitionierte

Logitech M570

Logitech M570 Ambitionierte getestet

4.4 von 5.0 Sternen
1308 Rezensionen
bei Amazon.de kaufen
  • Trackball
  • Kabellose Verbindung
  • Unifying Technologie
  • Lasersensor
  • Programmierbar
Logitech M570 Testbericht

Empfehlung für
Profis

Evoluent Vertical Mouse 4

Evoluent Vertical Mouse 4 Profis getestet

3.9 von 5.0 Sternen
215 Rezensionen
bei Amazon.de kaufen
  • Ergonomisch geformt
  • Hochwertige Verarbeitung
  • 800 - 2.800 dpi
Evoluent Vertical Mouse 4 Testbericht

CSL - TM137G ergonomische Maus für Einsteiger im Test

Ergonomisches und gesundes Arbeiten am PC

Das besondere vertikale Design ermöglicht eine neutrale Haltung und bietet hohen Komfort. Ihr Arm kann so in einer natürlichen Position gehalten werden während Sie mit der Maus arbeiten. Ab sofort ist man nicht mehr gezwungen in einer verdrehten Haltung die Maus zu steuern. Lassen Sie einfach mal Ihre Arme bequem runterhängen und schauen Sie auf die Position der Handflächen. Normalerweise schauen die Daumen nach vorne bzw. beim Ausstrecken des Arms nach oben. Genau das ist auch der Fall wenn Sie die Maus in der Hand halten.

CSL liefert großen Funktionsumfang

Die USB-Maus verfügt über insgesamt 5 Tasten, rechte und linke Maustaste, eine Vor-/ Zurück-Taste zum Blättern von Dokumenten oder Homepages und einen dpi-Wählschalter, mit diesem kann im laufenden Betrieb die gewünschte Abtastrate von 1000-1600 dpi eingestellt werden.

Die TM137U bietet beste Bedienfreiheit

Dank eines USB-Empfängers kann die Maus völlig frei bewegt werden. Zum Betrieb sind daher Batterien notwendig (2x AAA). Der verbaute optische Sensor arbeitet sehr zuverlässig und präzise und funktioniert auf fast allen Oberflächen problemlos.

nur 24,85 €

Amazon.de
Unser Fazit

Im Test konnte uns die TM137U derart überzeugen, dass wir gleich alle Arbeitsplätze unseres Büros damit ausgestattet haben. Sie liegt perfekt in der Hand, bietet dank USB Dongle kabellose Freiheit und ist noch dazu sehr günstig in der Anschaffung. Eine klare Kaufempfehlung unsererseits.

» Aktueller Online-Preis: 24,85 € *

Buerotest.de
CSL - TM137G
93 %

Technische Details CSL - TM137G ergonomische Maus

Abtastratemax. 1600 dpi
Tasten5
Anbindungkabellos
Batterien2x AAA

Logitech M570 ergonomische Maus für Ambitionierte im Test

Ergonomische Maus von Logitech

Neben dem angenehm geformten Gehäuse ist vor allem das Trackball-Prinzip das ergonomische Highlight dieses Modells. Dank diesem Trackball muss die Maus nicht mehr selbst bewegt werden sondern die Steuerung des Mauszeigers erfolgt ausschließlich über die mit dem Daumen gesteuerte Kugel. Dies entlastet den Arm- und Handgelenkbereich ungemein. Noch dazu kann man mit der M570 auf jeder Oberfläche arbeiten, egal ob Kissen, Glastisch oder andere problematische Flächen stellen ab sofort keinerlei Problem mehr da.

Unifying Technologie für mehrere Geräte

Dank dieser Technik kann der mitgelieferte USB Dongle bis zu 6 verschiedene Logitech Eingabegeräte verbinden. So spart man die Belegung mehrerer USB-Anschlüsse. Außerdem ist der Dongle selbst auch derart klein, dass er fast in der Anschlussbuchse verschwindet, was nicht nur Platz spart sondern auch den Schutz vor eventuellen Beschädigungen erhöht.

Hohe Batterielebensdauer und leichte Reinigung

Solange man nach Benutzung regelmäßig den OFF-Schalter betätigt kann man bei normaler Nutzung von einer Batterielebensdauer von erstaunlichen 18 Monaten ausgehen und das mit nur zwei AA Batterien. Besonders praktisch ist auch die verbaute Batterieanzeige, welche den Nutzer frühzeitig warnt bevor der Saft ausgeht.

nur 53,00 €

Amazon.de
Unser Fazit

Die M570 liegt nicht nur sehr gut in der Hand und sieht gut aus, sie ist auch sehr stromsparend und auf jeder Oberfläche verwendbar, da die Steuerung über den integrierten Trackball erfolgt. Anfangs bedarf die Steuerung damit vielleicht ein wenig Übung, doch nach einiger Zeit will man die Trackball-Maus nicht mehr missen.

» Aktueller Online-Preis: 53,00 € *

Buerotest.de
Logitech M570
95 %

Technische Details Logitech M570 ergonomische Maus

Abtastrate400 dpi
Tasten5
Anbindungkabellos
Batterien2x AA

Evoluent Vertical Mouse 4 ergonomische Maus für Profis im Test

Evoluent VerticalMouse 4, eine ergonomisch designte Profi-Maus

Der Hersteller Evoluent gehört zwar nicht zu den bekanntesten aber dafür bietet er absolute Profi-Qualität zum erschwinglichen Preis. Die VerticalMouse 4 ist besonders hochwertig verarbeitet und hält bei sorgsamem Gebrauch ein Leben lang. Schon als wir sie zum ersten Mal in der Hand hielten machte sich die hohe Qualität sofort bemerkbar. Diese Maus passt wie angegossen.

Beugt dem RSI-Syndrom effektiv vor

Bei Nutzern, die bereits Probleme mit dem sogenannten Mausarm oder dem daraus resultierenden RSI-Syndrom haben, kann die VerticalMouse 4 dazu beitragen, solchen Schmerzen effektiv vorzubeugen. Sowohl die Form der Griffflächen als auch die Position der Tasten sind der natürlichen Haltung der Hand perfekt angepasst.

Hell leuchtendes Logo in blau

Das Evoluent-Logo erstrahlt in leuchtendem blau, was auf der einen Seite sehr schick, modern und ansprechend aussieht aber auf der anderen Seite auch recht störend sein kann, da das Licht auch bei ausgeschaltetem PC noch sehr hell leuchtet. Wen das nicht stört erhält mit der Vertical Mouse 4 eine professionelle Rechtshänder-Maus mit höchstem Ergonomie-Grad.

nur 81,99 €

Amazon.de
Unser Fazit

Evoluent ist ein absoluter Spezialist wenn es um die Herstellung ergonomischer Mäuse geht und genau das beweisen sie aufs neue mit der Vertical Mouse 4. Perfekte Ergonomie trifft hier auf beste Verabreitungsqualität. Unsere Empfehlung für Profis.

» Aktueller Online-Preis: 81,99 € *

Buerotest.de
Evoluent Vertical Mouse 4
98 %

Technische Details Evoluent Vertical Mouse 4 ergonomische Maus

Abtastrate800 - 2400 dpi
Tasten5
AnbindungKabel

Hierauf sollten Sie beim Kauf einer ergonomischen Maus achten

Natürliche Haltung dank Hochkantmaus

Es gibt zwei verschiedene Bauweisen für eine ergonomische Maus. Bei asymmetrischen Mäusen sind die Tasten schräg auf der Oberseite angeordnet. Die Belastung durch monotone Klickbewegungen wird reduziert. Vertikale ergonomische Mäuse gleichen eher einem Joystick. Die Tasten der Hochkant Maus befinden sich seitlich, sodass der Mausarm eine natürliche Haltung einnimmt. Die Klickbewegungen gleichen dem natürlichen Beugen der Finger. Jede Hand ist anders. Welche Maus tatsächlich bereits vorhandene Beschwerden lindern kann, dass muss persönlich ausprobiert werden. Logitech hält viele günstige Modelle bereit.

Rechtshänder- oder Linkshändermaus ?

Für Rechtshänder und Linkshänder sind ergonomische Mäuse anders konzentriert. Eine ergonomische Maus für Linkshänder ist seitenverkehrt. Die Daumenmulde ist an einem anderen Platz. Der Anstellungswinkel ist unterschiedlich. Er liegt zwischen 30, 60 und 90 Grad. Ebenso lässt sich eine Hochkant Maus nach der Handgröße auswählen. Besonders bei vertikalen Mäusen schleift der Handrücken über die Schreibtischplatte. Einige Modelle besitzen eine Handablage an der Maus. Die MX610 von Logitech ist beispielsweise speziell für die linke Hand konzipiert.

Gesundheitliche Vorteile einer ergonomischen Maus

Wer viele Stunden am Tag mit PC und Maus arbeitet, für den sind ein Ziehen im Handgelenk, ein schmerzender Unterarm oder auch Bewegungseinschränkungen im Ellenbogen tagtägliche Begleiterscheinungen. Experten sprechen vom RSI-Syndrom, einer Sammelbezeichnung für schmerzende Muskeln und Sehnen durch Überbeanspruchung.

Wie entsteht das RSI-Syndrom?

Durch die ewige gleiche Bewegung, zum Beispiel wie das Klicken mit der Maus, verkrampfen sich Sehnen und Muskeln. Dies sind die Symptome von RSI:

  • stechenden Schmerzen
  • Taubheit
  • Kribbeln
  • Kraftverlust
  • Kälteempfindungen
  • Schwellungen

Betroffen sind die Handoberseiten, die Handgelenke, Unterarme, Ellenbogen, Schultern und Nacken. Besonders häufig tritt das RSI-Syndrom bei Bürokräften, Fließbandarbeitern, Gebärdendolmetschern oder bei Kassiererinnen auf. Ergonomische Mäuse können im Büro Abhilfe schaffen.

Die Computermaus als Ursache

Bei normalen Computermäusen liegt die Hand auf der Oberseite auf. Für jeden Klick werden die Finger angehoben und wieder gesenkt. Das entspricht nicht dem natürlichen Bewegungsablauf. Sehnen und Muskeln werden extrem belastet. Anders ist das bei einer ergonomischen Maus. Sie schont die Hände beim Arbeiten am PC und beugt einseitiger Belastung vor.